Radiosendung: Der Film „Shot in the Dark“ - :.:.: Blinde und Kunst :.:.:
Blinde und Kunst logo

Home | Neuigkeiten | Termine | Presse | Galerie | Über uns | BukBlog | Art for All | Mitglieder | Soundprojekte | Gästebuch | Kontakt & Impressum

Radiosendung: Der Film „Shot in the Dark“

Von SiegfriedSaerberg geschrieben am: 06.03.2017 unter Allgemein, Events

Dieser Film von Frank Amann dokumentiert das Schaffen von 3 blinden Fotografen. Die Radiosendung gibt kurrze Impressionen in das Schaffen der Künstler, berichtet, wie der Film beim Publikum ankam und behandelt, wie Fotos in einem Film audiodeskribiert werden.

Redaktion: Detlef Heiler und Siegfried Saerberg.

Mittwoch, 8.3.2017 ab 20 Uhr im Bürgerfunk auf UKW 107,1 auf der Frequenz von Radio Köln und über livestream auf

www.flok.de



Sagen Sie etwas dazu!